60 Jahre. Qualität. Verantwortung. Service.

Als Artur Ritzel 1961 unsere Kfz-Werkstatt gründete, wird er nicht geahnt haben, dass seine Enkel 60 Jahre später das Familienerbe erfolgreich fortführen. Bereits kurz nach Gründung begann er die Zusammenarbeit mit BMW, die bis heute anhält. Über die Jahre gab es immer wieder Erweiterungen und Umbauten. Die Werkstatt wurde vergrößert, Unterstellmöglichkeiten geschaffen und die erste Tiefgarage, das heutige Reifenlager, wurde errichtet. Nach einigen Jahren wurde das Autohaus von Sohn Walter Ritzel übernommen, der das Unternehmen weiter ausbaute. Für uns war es schon immer wichtig, in die Zukunft vorauszuschauen, daher setzten wir schon früh auf Spezialisierungen und Erweiterungen in den unterschiedlichsten Bereichen. Nach abgeschlossenem Studium kam auch Sohn Jörg Ritzel mit ins Familienunternehmen. Mit seinem Bruder Frank Ritzel leitet er heute das Unternehmen in dritter Generation.

 


 

Neuwagenkonfiguration: komplex und komfortabel

Für unsere Berater ist es wichtig, das optimale Fahrzeug den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen. Wir bieten die Möglichkeit, immer das richtige zu finden und stehen beim Neu- und Gebrauchtfahrzeugkauf unseren Kunden stetig zur Seite. Durch die digitale Fahrzeugpräsentation, mit nahezu allen Konfigurationsmöglichkeiten, ist es uns gelungen, speziell auf jeden Kundenwunsch eingehen zu können und diesen gut zu beraten. Neben Neufahrzeugen bieten wir auch Jahres- und Dienstfahrzeuge, nach Bedarf mit entsprechenden Leasing- und Finanzierungsangeboten.

 

Service als Unternehmenswert

Als BMW und MINI Vertragswerkstatt werden die Herstellerwartungen und Reparaturen mit Original-Teilen ausgeführt – unerlässlich, wenn es um Garantie und Gewährleistung geht. Mit unseren 20 Mitarbeitern bieten wir vom Karosseriespezialisten über den Kommunikationselektroniker bis zum Hochvolt-Experten Qualität und Service in allen Bereichen.Durch eine eigene Karosserieabteilung mit kompletter Schadensabwicklung ist es möglich, Full-Service aus eigener Hand zu liefern. Tägliche Abgas- und Hauptuntersuchungen gehören ebenso zur Routine wie Diagnosen, Wartungen. Aber auch für komplexere Reparaturen, egal ob Verbrenner oder E-Fahrzeug, verfügt unser Team über das nötige Know-how.

 

Wir setzten auf Innovation und Zukunftssicherheit. 

Elektromobilität wird zumindest mittelfristig die Zukunft sein, daher haben wir uns schon früh mit dem Thema auseinandergesetzt. Schon im Jahr 2014 stellten wir vor Ort eine öffentliche Ladesäule für E-Autos auf und erleichterten vielen E-Auto-Besitzern den Einstieg in die E-Mobilität. Bereits seit 2017 bereichert einer der ersten ausgebildeten Hochvolt-Experten Deutschlands unser Team.


Aus Tradition überzeugend - seit mehr als 60 Jahren!

Die Autohaus Walter Ritzel GmbH & Co. KG schaut auf eine lange Tradition zurück, denn seit drei Generationen steht unser Unternehmen für einen innovativen Rundum-Service. Wir überzeugen mit Leidenschaft und Beständigkeit – und das seit über fünf Jahrzehnten!


  • Vor mehr als 50 Jahren gründete der damals 41-jährige Artur Ritzel im Jahr 1961 die gleichnamige Kfz-Werkstatt Ritzel. Mit dem Zukauf der Marken DAF und Glas Automobile nahm schon zwei Jahre später der Werdegang unseres Unternehmers seinen Lauf.
  • Nach der Übernahme der Glas Automobilwerke durch BMW im Jahre 1966, erhielt die in München ansässige Marke 1968 erstmalig Einzug in das Autohaus Ritzel und ist bis heute einer unserer Premium-Automarken.
  • Im Jahre 1971 erfolgte die erste optische Erweiterung: Die Werkstatt wurde vergrößert, eine Unterstellmöglichkeit für zu verkaufende Fahrzeuge wurde geschaffen und die erste Tiefgarage, das heutige Reifenlager, wurde errichtet.
  • Am 01. Januar 1983 übernahm Sohn Walter Ritzel das Autohaus von seinem Vater Artur. Das Familienunternehmen wuchs stetig, so dass im Jahre 1986 der erste Showroom für Automobilfans und Kaufinteressierte im Autohaus Ritzel eröffnet wurde.
  • Sieben Jahre später, im Jahre 1990, entschlossen wir uns zu einer erneuten Erweiterung der Werkstatt, um dem stetig größer werdenden Kundenstamm und den damit einhergehenden wachsenden Service-Ansprüchen gerecht zu werden.
  • Nach Sohn Walter nahm im Jahre 1999 auch Enkel Jörg nach abgeschlossenem Studium seine Tätigkeit im Familienunternehmen auf und ist seitdem Ihr Ansprechpartner für Ein- und Verkauf..
  • Die Marke MINI zieht im November 2001 in das Autohaus Ritzel ein und macht uns fortan zum Spezialisten für BMW und MINI. Der stetige Wachstum des Unternehmens und der Wunsch nach kontinuierlichem Fortschritt veranlassen im Jahr 2004 die bislang letzte bauliche Veränderung. Um den Ansprüchen eines Mehrmarkenhandels gerecht zu werden, erfuhr unser Showroom in jenem Jahr seine bislang letzte Erweiterung. Zudem haben wir einen neuen Gebrauchtwagenplatz geschaffen, welcher mit einer Tiefgarage unterkellert wurde.
  • Seit Mai 2012 ist auch der jüngere Bruder Frank im familiengeführten Unternehmen tätig! Seit Generationen arbeiten immer mehrere Familienmitglieder im Unternehmen. Denn Tradition ist für uns nicht nur ein Wort, sondern eine echte Herzensangelegenheit!

1961

1969

1971

1972

1975

1976

1986

1987

2003

Autohaus Walter Ritzel GmbH & Co. KG.

Roßfeld 78
59557 Lippstadt

Kontakt

Telefon: 02941 2858-0
Fax: 02941 2858-20
E-Mail: info@AutohausRitzel.de

Öffnungszeiten Verkauf

Mo. - Fr.:  09.00 - 18.00 Uhr
Sa.:09.00 - 13.00 Uhr

Öffnungszeiten Service

Mo. - Fr.:  07.30 - 17.30 Uhr
Sa.:08.00 - 12.30 Uhr
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de